Mojo Vision ist zu einem häufigen Diskussionsthema unter Menschen geworden, die sich für Extended-Reality-Technologien wie VR und AR interessieren. Das Unternehmen hat mit der Entwicklung intelligenter Kontaktlinsen revolutionäre Durchbrüche in der Extended-Reality-Technologie erzielt. Diese intelligenten Linsen verändern die Art und Weise, wie viele Menschen Augmented und Extended Reality angehen. Und Sie werden bald entdecken, wie Sie daran teilnehmen können.

Schnellmenü:

Über Mojo Vision

Mojo Vision-Logo

Das Verständnis des Mojo Vision Lens geht Hand in Hand mit dem Verständnis des Unternehmens dahinter. Mojo Vision ist ein Technologieunternehmen mit Sitz in den Vereinigten Staaten, das sich der individuellen Stärkung verschrieben hat. Als Teil von Invisible Computing Company entwickelt Mojo Vision eine breite Palette von Technologien, die im Wesentlichen neu definieren können, wie Menschen mit der Welt interagieren.

Direktverbindungen sind eines der Grundelemente des Mojo Vision. Die meisten Menschen werden ständig von ihrer tragbaren Elektronik abgelenkt. Wer wurde zum Beispiel noch nicht von seinen Benachrichtigungen abgelenkt, wenn er sein Telefon zückte, um Fotos zu machen? Mojo Vision arbeitet an weiteren Technologien, die diese Fallstricke vermeiden und Ihnen helfen, sich mit der Welt um Sie herum zu verbinden.

Das Mojo Vision Lens veranschaulicht diese Idee, indem es sich unsichtbar in Ihre Person integriert. Die Technologieexperten des Unternehmens nutzen ihre jahrzehntelange Branchenerfahrung, um eine Zukunft mit nahtlosen, informationsreichen und unsichtbaren Technologien zu schaffen.

Das Konzept intelligenter Kontaktlinsen

Bevor Sie tief in die Mojo Vision Lens eintauchen, ist es wichtig, die Prinzipien intelligenter Kontaktlinsen zu verstehen. Wenn Leute über Metaverse-bezogene Geräte sprechen, zaubern sie normalerweise Bilder eines VR-Headsets oder einer Augmented-Reality-Brille herauf. Aber es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass die erweiterte Realität einfach von einem Display abhängt, das in der Lage ist, eine Brücke zwischen der digitalen und der Offline-Welt zu schlagen. Und Kontaktlinsen sind eine neue Art, diese Brücken zu bauen.

Eine intelligente Kontaktlinse verwendet typischerweise eine Kombination aus Eye-Tracking, fortschrittlichen Displays und einer augenpositionsbasierten Benutzeroberfläche. Das Ergebnis ist ein digitales Gerät, das für die Menschen um Sie herum unsichtbar ist, Ihnen aber eine breite Palette fortschrittlicher Funktionen bietet. Intelligente Kontaktlinsen können als herkömmliche Computergeräte verwendet werden. Sie werden aber auch von Sportlern, Menschen mit körperlichen Beeinträchtigungen und allen, die mit komplexen Sehaufgaben arbeiten, verwendet. Linsen verbessern im Wesentlichen Ihre visuellen Fähigkeiten.

Mojo Vision intelligente Linse
Bildzuordnung: Mojo Vision

Eigenschaften von Mojo Vision Lens

Sie haben gesehen, warum intelligente Kontaktlinsen bereit sind, eine der wesentlichen Technologien für die Zukunft zu werden. Aber ein Teil dessen, was den Mojo Vision Lenses so besonders macht, kommt von den Extras, die er zur Diskussion bringt. Diese Kontakte werden ein großer Teil der Entwicklung von Augmented Reality sein. Und um das volle Potenzial der Technologie zu erkennen, müssen Sie sich nur die folgenden Merkmale des Mojo Lens ansehen.

Video: Mojo Vision CEO testete eine intelligente Kontaktlinse in seinem Auge

Die Build-, Visual- und Audio-Spezifikationen

Ein Teil dessen, was den Mojo Vision Lenses so bemerkenswert macht, ist sein Hightech-Display. Wenn Menschen an Extended oder Virtual Reality denken, stellen sie sich meist große Headsets vor. Aber Mojo Smart Contact Lenses packt ein 14.000-Pixel-pro-Zoll-Display in einen Formfaktor von 0,2″ Durchmesser.

Diese Leistung wäre an und für sich beeindruckend. Aber die Objektive verwenden auch einen winzigen, stromsparenden ARM M0-Prozessor mit einer Mikrobatterie und einer integrierten Energieverwaltungsschaltung. Es hat auch eine GPU und ein 5-GHz-Funkgerät zum Senden und Empfangen von Daten. Mojo hat es geschafft, Elektronik in eine Form zu bringen, die mit einem Sandkorn vergleichbar ist.

Die Technologie ist so winzig, dass der Mojo Lens nicht einmal eine korrigierende Verschreibung stört. Die Smart Contacts können auch als vollwertige Korrekturlinsen fungieren. Dies alles kommt auf einen zentralen Punkt zurück. Die Linsen bieten High-Tech-Leistung und sind gleichzeitig für Außenstehende praktisch unsichtbar.

Mojo-Vision bauen
Bildzuordnung: Mojo Vision

Kontrollen

Eine der häufigsten Fragen zum Mojo Vision Lenses ist, wie man so kleine elektronische Geräte eigentlich steuern kann. Die Antwort auf diese Frage kann trügerisch einfach sein. Oberflächlich betrachtet werden die Linsen nur durch Augenbewegungen gesteuert.

Es verwendet Eye-Tracking, um genau zu bestimmen, mit welchen Elementen Sie innerhalb eines großen Sichtfelds von 15 ° interagieren möchten. Aber dieses Feld wird auch mit Ihren Augen synchronisiert. Das Display bewegt sich im Wesentlichen mit Ihrer Sicht und bemerkt ständig Änderungen an Ihrem Fokus. Diese Sichtverfolgung macht es den Linsen leicht, sie bei der Verwendung der GUI zu bemerken.

Die komplexere Antwort ist jedoch, dass die Kontakte mit einer Art Relaissystem arbeiten. Die Kontakte verwenden ein drahtloses 5-GHz-System, um sich mit einem vom Benutzer getragenen Relaiszubehör zu verbinden. Aktuelle Modelle verwenden auch einen Hut mit integrierter Antenne, um eine zusätzliche Signalverstärkung bereitzustellen.

Mojo-Sichtsteuerung 2
Bildzuordnung: Mojo Vision

Die Erfahrung

Augmented Reality hat oft eine andere Art von metaverse bedeutung als Virtual-Reality-zentrierte Optionen. Augmented Reality, richtig gemacht, ist eine perfekte Verschmelzung der digitalen und der Offline-Welt. Aber es ist nicht immer einfach, dieses Gleichgewicht zu finden. Viele Augmented-Reality-Lösungen bombardieren die Nutzer mit einem überladenen Weltbild.

Die Mojo Vision Lenses betonen stattdessen, dass nur Daten bereitgestellt werden, die Sie zu einem bestimmten Zeitpunkt benötigen. Beispielsweise kann es beim Trailrunning die Wegbeschreibung oder dein Tempo anzeigen. Die Linsen sind auch kontextsensitiv, sodass sie genau wissen, was Sie brauchen, wenn Sie trainieren, bei der Arbeit sind oder einfach nur Spaß haben.

Mojo selbst konzentriert sich auf unsichtbares Computing. Das Unternehmen entwickelt Technologien, die sich nahtlos in das Leben des Benutzers einfügen. Sie werden nicht mit unnötigen Informationen belastet. Und wenn die Leute Sie sehen, werden sie nicht einmal bemerken, dass Sie die Kontakte verwenden. Die Linsen stärken ohne Ablenkung.

mojo vision erleben
Bildzuordnung: Mojo Vision

Sicherheit

Natürlich sind viele Menschen verständlicherweise besorgt darüber, Elektronik auf ihre Augen zu setzen. Aber alle Kontaktlinsen werden von den USA und der EU als Medizinprodukte reguliert. Und dazu gehört auch der Mojo Vision Lenses. Die FDA gab Mojo grünes Licht für erste Forschungen über das Breakthrough Device Program. Ingenieure, Forscher und Optometristen arbeiten alle mit der FDA zusammen, um sicherzustellen, dass Sicherheit oberste Priorität hat.

Die Testverfahren wurden ebenfalls streng gestaltet, um sicherzustellen, dass alles sicher bleibt. Bei jedem Test wird eine strenge Checkliste verwendet, um sicherzustellen, dass angemessene Kontrollen vorhanden sind. Beispielsweise wird die Temperatur der Batterie überwacht, um sicherzustellen, dass sie keine Risiken darstellt. Und das Gerät insgesamt kann während der Nutzung nicht einmal warm werden. Mojo arbeitet auch an der Software, um die Sicherheit zu gewährleisten, indem Aspekte wie Displaygröße und Sichtfeld berücksichtigt werden.

mojo vision sicherheit
Bildzuordnung: Mojo Vision

Mojo Lens Preis

Die Mojo Vision Lenses befinden sich noch in einem Vorabversionsstatus. Daher gibt es noch keinen offiziellen Preis für die Kontakte. Aber Interviews mit Mojo Vision deuten darauf hin, dass die Kontakte einen Preis haben sollten, der ungefähr einem High-End-Smartphone entspricht. Das Unternehmen stellt außerdem fest, dass jeder, der Standardgläser mit Sehstärke verwendet, jedes Jahr bereits $500 bis $900 dafür ausgibt. $1.500 für zwei AR-unterstützte Kontaktlinsen, die auch Ihre Sicht korrigieren, ist also ein gutes Geschäft.

Mojo Lens Erscheinungsdatum

Mojo Vision stellte im März den Prototyp Mojo Vision Lens vor. Wie viele bahnbrechende Metaverse-Marken, die Leute waren sofort fasziniert. Aber auch die Metaverse-Blockchain selbst brauchte Zeit, um ein nahtloses und zuverlässiges Stück Technologie zu werden. Bevor das Objektiv veröffentlicht werden kann oder sogar ein Veröffentlichungsdatum hat, muss es mehrere technische Meilensteine erfüllen. Mojo Vision braucht auch Investoren, potenzielle Partner und öffentliche Aufmerksamkeit. Und natürlich braucht es eine endgültige FDA-Zulassung.

Mojo Vision steuert
Bildzuordnung: Mojo Vision

Öffentliches Feedback und Meinungen

Die öffentliche Meinung ist ein wesentlicher Bestandteil jedes Augmented-Reality-Projekts. Die Tatsache, dass intelligente Brillen und ähnliche Technologien oft umständlich aussehen können, hat dazu geführt, dass sie sich nur schwer verkaufen lassen. Jüngste Fortschritte haben intelligente Brillen geschaffen, die genau wie Standard-Sonnenbrillen aussehen. Aber der Mojo Vision Lens soll noch dezenter sein.

Das Objektiv sticht derzeit in zweierlei Hinsicht hervor. Es erfordert ein kleines Relais-Zubehör, das um den Hals getragen wird. Und die Schaltung ist auf der Kontaktlinse sichtbar. Mojo hat bereits Pläne, die Sichtbarkeit durch kosmetische Iris zu korrigieren. Es ist jedoch unklar, welche Änderungen mit dem Empfänger passieren könnten.

Einige Leute haben auch Bedenken, wie komfortabel die Linsen sein könnten. Der Mojo Vision Lens ist erheblich dicker als ein Standardkontakt. Aber Mojo hat erklärt, dass sie in der Lage sein werden, die Linsendicke für seine Entwicklung weiter zu verkleinern. Die meisten öffentlichen Forderungen werden erfüllt.

Das Mojo Vision Lens ist Teil eines größeren Universums von Extended-Reality-Technologie

Intelligente Kontaktlinsen sind einer der neuesten Durchbrüche in der erweiterten Realität. Aber AR und VR haben von fantastischen Innovationen erheblich profitiert Metaverse-Unternehmen. Es gab noch nie einen besseren Zeitpunkt, um einzukaufen VR-Headset damit können Sie das Metaverse eingeben.

Und die Optionen gehen weit über das hinaus, was Sie sich vorstellen können. Neue Gerätetypen mit Unterstützung für verschiedene einzigartige Plattformen sorgen dafür, dass es immer etwas Spannendes zu entdecken gibt. Einen Blick in die größere Welt der Metaverse-Ausrüstung könnt ihr im Artikel werfen „Metaverse-Geräte; Die beste Ausrüstung, um in den Metaverse einzusteigen.“

Die Mojo Vision Lenses bieten sowohl im wörtlichen als auch im übertragenen Sinne eine andere Sichtweise auf die Welt. Es ist eine neue und sich schnell entwickelnde Technologie, die die Welt verändert. Und es ist etwas, das Sie persönlich beobachten können.

Hat Ihnen dieser Artikel über das Mojo Vision Smart Lens gefallen?

Folgende Artikel könnten Sie auch interessieren:

Weitere Metaverse-bezogene Tipps

Metamandrill.com zielt darauf ab, erläuternde und praktische Informationen über das Metaverse und verwandte Themen bereitzustellen. Alle Tipps findest du in den Kategorien Metaverse, Erklärer & Ratgeber, virtuelle Welten & Spiele, Geräte und NFTs.